kerimaya (kerimaya) wrote,
kerimaya
kerimaya

  • Mood:

Musenkinder

Ich hatte mal wieder Langeweile...

Die Illustrationen Sache befindet sich auf einem, wie ich hoffe, guten Weg und vielleicht wird es doch nicht so schlimm, wie befürchtet aaaaaaber - hängen wir unser Herz nicht noch einmal so in den Zugwind. (Es ist kurz nach zwei Uhr morgens - verzeihen sie meine Wortwahl -_-.)

Aber darüber wollte ich auch gar nicht lamentieren. Sondern... ich habe die Linklisten der HPs einiger Freunde durchforstet und traf dabei auch auf die Homepage einer Filkerin und Autorin, die ich vor Jahren mal durch Zufall auf meiner ersten (und wahrscheinlich auch letzten ;)) Filkcon kennengelernt hatte.
Was für mich so besonders an dieser Wiederentdeckung war, war a) das Niveau ihres Online Romans und b) ihre Einschätzung der eigenen Fähigkeiten.

A) Ich bin sehr kritisch wenn jemand sagt "Was wirklich? Ich schreibe auch seit Jaaaahren. Fantasy." Ich habe hohe Ansprüche und die will ich als Leser verdammt nochmal auch befriedigt sehen.
Haut nur meist nicht hin. Ich möchte eine gute geschichte, einen guten Stil und im Idealfall noch, dass der AUtor Ahnung von Syntax und Semantik hat.
Ist der erste Satz scheisse und fesselt mich nicht, lese ich meist nicht sehr viel mehr einer geschichte /eines Buches.
Diese Autorin aber hat es tatsächlich geschafft, dass ich den Prolog ihres Romanes las und sowohl die Idee als auch die Umsetzung sehr gut fand! (Ist mir in der fantasyszene der Hobbyschreiber bisher erst einmal passiert >.<)

B) Sie ist überzeugt von sich als Autoprin (und kann es auch sein), geht mit dieser Vorgabe vollkommen unverkrampft um.
Sie ist gut und sie weiss es.
Sie sagt es sogar.
Das hat in meinem Augen nichts mit Arroganz zu tun und ich finde das Beneidenswert.
Ich habe immer noch Probleme, mich an den Gedanken zu gewöhnen, dass evtl. irgendwer mal liest, was ich so fabriziere. Offen sagen zu können "Ich bin eben Schriftstellerin und tue das, das, das" ist ein Traum für mich. Vielleicht auch ein Vorbild.

Natürlich ist ihr Buch einmal mehr Wasser auf meine Asselmühlen aber diesmal fühle ich mich eher angespornt, mindestens genausogut, wenn nicht noch besser zu werden.
Es ist POSITIV!

Ganz neue Gefühlsebenen!

Ah, hier, fall's sich jemand selbst überzeugen möchte :
http://www.elomaran.de/intro1.htm
Subscribe

  • Frohe Weihnachten!

    Ihr Lieben, ich wünsche euch frohe Festtage, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen unfallfreien Rutsch ins neue Jahr :i

  • Schreibhemmung

    How is that even a Question? I would never be so selfish to wake him up to tell him "I love you" just to make me feel better. I would let him sleep…

  • Schreibhemmung

    Dean from Supernatural. Because he's a really hot guy and also because I love Hamburger and Fries for dinner :)

  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

  • 11 comments

  • Frohe Weihnachten!

    Ihr Lieben, ich wünsche euch frohe Festtage, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen unfallfreien Rutsch ins neue Jahr :i

  • Schreibhemmung

    How is that even a Question? I would never be so selfish to wake him up to tell him "I love you" just to make me feel better. I would let him sleep…

  • Schreibhemmung

    Dean from Supernatural. Because he's a really hot guy and also because I love Hamburger and Fries for dinner :)